Zwei Tage in die Natur entfliehen im Great Huts Resort: Portland, Jamaika

Zwei Tage in die Natur entfliehen im Great Huts Resort: Portland, Jamaika

Zwei Tage in die Natur entfliehen im Great Huts Resort: Portland, Jamaika

3000 1651 Toni-Ann | The Swiss Freis

Great Huts Resort Tipps & Empfehlungen

Great Huts Resort Bilder

 

Abschalten in der Natur

Great Huts Resort befindet sich in der schönsten Region von Jamaika, Portland. Dieses Resort ist ein Geheimtip, das darauf wartet der Welt offenbart zu werden.

Great Huts steht auf einer Klippe, von der aus man über das schöne karibische Meer sieht und ist ein Naturliebhaberparadies. Great Huts hat eine einzigartige Perspektive auf zeitgenössische Luxusresorts, weil es rustikal natürlich mit Luxus mischt.

Weil Jerry und ich Naturliebhaber sind, war dieses Resort genau perfekt für uns.

Auf unbekanntem Pfad

Obwohl Great Huts bei vielen Jamaikanerinnen und Jamaikanern nicht auf dem Radar ist, die Freunde die mir davon erzählten gaben dem Resort zwei Daumen hoch. Sie haben sehr gute Bewertungen gegeben, also war ich neugierig es zusehen. Darum entschied ich dieses Resort auf die Liste für unserere Geburtstagswoche zu nehmen.

Die Reise von Kingston nach Portland war nicht so weit und bot Aussichten auf viele schöne Landschaften.

Cliffs in Portland

Klippe in Portland

Fisherman and his Boat

Ein Fischer und sein Boot

Jerry and I enjoying a Coconut by a Roadside Vendor

Jerry und ich bei einem Strassenverkäufer

Jerry und ich hatten Probleme die Lage zu finden, weil es wenige sichtbare Schilder des Resorts gab. Wir haben nachher gemerkt, dass es hinter dem Boston Jerk Center liegt, welches sehr bekannt ist für einen Zwischenstop wegen dem traditionell gegrilltem Essen (Jerk).

Boston Jerk Centre, Portland

Boston Jerk Centre

Westafrikanischer Einfluss

Als wir auf dem Grundstück waren, realisierten wir dass das Resort sehr speziell ist und unsere Vorstellung übertraff. Einer der Hauptgründe weshalb wir uns für dieses Resort entschieden war das ungewöhnliche westafrikanische Thema.

Cozy Camping Hut

Cozy Camping Hütte

Almond Tree Hut

Almond Tree Hütte

Great Huts hat von Jamaikas westafrikanischem Erbe Inspiration genommen. Im Resort hat es Gebäude, die Afrikanischen Hütten ähnehln. Jede Hütte ist speziell, weil sie afrikanische Kunst und Dekor haben. Inmitten einer dschungelähnlichen Landschaft stehen die Hütten wie ein Dorf.

Afrikanisches Dorf: Die Akan Hütte

Die Gäste haben eine grosse Auswahl, weil es viele unterschiedliche Hütten mit verschieden Stufen des Komforts gibt. Die günstigsten Hütten, aber nicht auf einer geringen Qualität, heissen Cozy Capmping. Diese Hütten verfügen über Strohdächer und Gemeinschaftsbäder.
Jerry und ich hatten die Akan Hütte gewählt, weil wir Geld sparen wollten. Die Akan Hütte hatte eine eigene Aussendusche. In der Hütte war es relativ dunkel weil es keine Fenster gab und nur eine schwache Lampe drinnen war.

Wir mussten die Toiletten mit den anderen Hütten teilen, was ein wenig unangenehm war. Insbesondere in der Nacht, da die Toilette ca. 30 Meter entfehrnt und der Weg nicht gut beleuchtet war.
Meine Lieblingseigenschaft der Hütte war der Sandboden (er sieht wie ein Strand aus) und das afrikanische Wandgemälde.

Akan Tower Hut

Akan Tower Hütte

Akan Tower's Outdoor Shower

Dusche Akan Tower Hut

Die Safari Chic Hütten und die Baumhäuser kosten ein bisschen mehr als die Cozy Camping Hütten und sie hatten mehr Komfort. Am schönsten dieser Baumhäuser war das Afrikan Sunrise Baumhaus (Ich muss diese Hütte nächstes mal buchen!) . Das Afrikan Sunrise Baumhaus steht hoch über der Klippe und hat einen 360 Grad Blick über das karibische Meer sowie die schönen jamaikanischen Hügel. Wenn man die Stufenleiter in dem Baumhaus hochklettert, sieht man berührende afrikanische Kunst. Die Kunst im Zimmer zeigt die Pein der afrikanischen Sklaven, die in Jamaika waren. Die Kunst des Resorts umfasst Gemälde und Skulpturen, die bedeutend in der afrikanischen Kultur sind.

African Sunrise Hut

African Sunrise Hütte

African Decor

Afrikanisches Dekor

Gäste können das Great Huts Resort auf den steinigen Pfaden erforschen. Die Pfade führen die Gäste zu Hütten, dem Privatstrand und dem sehr schönen Swimmingpool.

Pathway

Pfad

Signs along the Pathway

Zeichen auf dem Pfad

Umweltfreundlich und Sozialbewusst

Great Huts zeigt eine grosse Hommage an die natürliche Umgebung. Die Hütten sind aus Naturmaterial gebaut und mischen sich sehr gut mit den Baümen und den tropischen Pflanzen. Als Architektin schätze ich dieses Konzept sehr.

Das Resort spielt auch eine positive Rolle in der jamaikanischen Gesellschaft, weil es unterstützt jamaikanische soziale Projekte wie das Portland Rehabilitation Center und die Port Antonio Krankenstation. Der Souvenirladen verkauft Kunst, Schmuck und Souvenirs von Jamaika und Afrika. Ich habe gemerkt dass sie ein paar Schmucksachen im Laden haben die von den Freiwilligen des Portland Rehabilitation Centers gemacht wurden. Es freute mich dieses Projekt zu unterstützen, weil ein Teil des Profits von dem Verkauf zum Center geht. Natürlich kaufte ich mir einige Schmuckstücke, um meine Unterstützung zu zeigen.

Surfen in Boston Bay

Es freute uns das Resort zu erforschen, weil es gab viel zu sehen. Zwei tolle Tätigkeiten sind die Erkundung des Pfads und das Schwimmen im Swimmingpool.

Jerry and I by the Pool

Jerry und ich im Swimmingpool

Schliesslich haben Jerry und ich den Privatstrand besucht. Gäste können an dem Strand auf Strandstühlen und in Hängematten entspannen. Eine der waghalsigen Tätigkeiten war das Klippenspringen. Jerry war froh über diese Tätigkeit, weil er ein Draufgänger ist. Jedoch hatte ich Angst von der Klippe zu springen.

Jerry by Cliff

Jerry auf der Klippe

Neben dem Privatstrand des Great Huts Resorts befindet sich der Boston Bay Strand, der sehr bekannt bei jamaikanischen Leuten ist. Da die Wellen des Strands teilweise sehr stürmisch sind, ist es perfekt für Surfer. Die Wellen können ein wenig gefährlich sein für die, die nicht schwimmen können.

Es war sehr interessant die Surfer zu sehen wie sie sehr geduldig warteten bis die perfekte Welle kommt.

Surfers at the Boston Bay

Die Surfer in Boston Bay

Wenn du surfen willst, kannst du das beim Resort anmelden, weil sie Surfunterricht anbieten.

Ich werde Great Huts wieder besuchen

Great Huts Resort ist echt einzigartig in seiner Art. Wir haben unsere Zeit in diesem Resort unglaublich genossen. Die Sonne, der Strand und die Natur waren sehr schön und ich würde es wieder besuchen. Das Resort ist sicher auch zu einem deiner jamaikanischen Lieblingsurlaubsorte geworden. Great Huts Resort ist sicherlich auf meiner Liste!

Jerry and I by the Beach

Jerry und ich an dem Strand

Great Huts Resort Bilder

Previous
Next
Show more
Pathway

Pathway

Read More

 

Tipps & Empfehlungen

1. Halt Ausschau nach Boston Bay oder Boston Jerk Center, wenn du das Great Huts Resort finden willst.

2. Geniesse die Grillspezialitäten (Jerk) beim Jerk Center, wenn du authentische jamaikanische Kultur und Küche erleben willst.

3. Bring eine Taschenlampe mit, da die Zimmer und das Gelände in der Nacht dunkel sind.

4. Erkundige das Gelände auf den Pfaden, du wirst atemberaubende Landschaften sehen.

5. Geniesse eines der Aktivitäten (Felsenspringen, Yoga, Massagen etc.)

6. Kaufe etwas im Souvenirladen und unterstütze damit lokale Projekte.

7. Wenn du nicht so gut schwimmen kannst, geniesse die Wellen nur vom Ufer da die Strömung draussen etwas stark sein kann. Auf jeden Fall musst du im Pool chillen.

8. Nimm Surfstunden mit den Boston Bay Surfers (Ein Muss, wenn du auf Wassersport stehst).

9. Erkundige die nahegelegenen Atraktionen (Frenchmanns Cove, Blue Lagoon, Winnifred Beach etc.).

10. Erkundige das nahegelegene, viel beschäftigte Dorf Port Antonio für ein authentisches Erlebniss mit den jamaikanischen Leuten und ihrer Kultur.

Leave a Reply